2008

„DAWN“

Kurzfilm

Sie scheint angekommen zu sein, lebt in einem ruhigen Vorort, hat Mann und Kind. Alles scheint seinen
Weg zu gehen. Aber irgendwie ist ihr das alles entglitten. Nach dem Aufstehen betäubt sie sich erstmal mit
einem Bier und so verstreichen die Stunden, Tage. Und auch die Menschen um sie herum verschwinden
in dem Nebel.

Darsteller

Frau…………………………………………….Christa Pasch
Mann……………………………………………Thomas Reuthebuch

Team

Regie & Buch………………………………….Dirk Domcke
Kamera…………………………………………..Katharina Diessner
Kostüm & Szenenbild………………………Anna Scholich